HPK-RA von Gilles

Robuster und komfortabler Pelletkessel für Ein- und Mehrfamilienhäuser, öffentliche Gebäude (z.B. Schulen), Industriegebäude etc.

  • Vollautomatische Reinigung der liegenden Wärmetauscherröhren mittels massiver Schnecken.
  • Austrag der Asche mittels Rührwerk und Schnecke in die Aschebox.
  • Saubere Verbrennung durch Überwachung mittels Lambdasonde und drehzahlgeregelten Gebläsen.
  • Automatische Zündeinheit für Pellets
  • Komfortable Bedienung über Touch-Screen.
  • Fernbedienung über Smartphone, Tablet, Laptop und PC möglich
  • Ansteuerung mehrerer Heizkreise und Puffer möglich
  • Der Kessel bietet zusätzlich eine einfache Möglichkeit für einen Stückholz-Notbetrieb

Das Gerät ist in den Leistungsklassen 15 bis 153 kW verfügbar.

PZ von Biotech

Ausgereifte Biotech-Technik, ein großer Vorratsbehälter und ein hoher Wirkungsgrad von bis zu 96 % zeichnen diese Anlagen aus.

  • Lambdasondenregelung
  • Edelstahl-Brennsystem (hochtemperaturbeständig) mit automatischer Reinigung
  • Primär- u. Sekundärluft mit Luftmassensensor geregelt
  • Wärmetauscher mit automatischer Reinigung
  • automatische Zündung
  • Aschelade mit Ascheverdichtung
  • Hochleistungs-Saugturbine für Vakuumsystem
  • drehzahlgeregeltes Saugzuggebläse
  • Mikroprozessorregelung mit Grafikdisplay
  • Fernbedienung über Smartphone, Tablet, PC und Laptop möglich
  • einzigartige DCC Verbrennungsregelung mittels Luftmassesensoren und Lambdasonde
  • Kontakt für externe Anforderung

Das Gerät ist in den Leistungsklassen 25 bis 101 kW verfügbar.

Zero von Biotech

Moderner Pelletkessel mit integrierter Saugturbine und Tagesbehälter

  • Kesselkörper mit effizienter Wickelisolierung
  • Temperaturbeständiger 3-Zug Röhrenwärmetauscher mit automatischer Reinigung
  • Brennsystem aus hitzebeständigem Edelstahl mit automatischer Reinigung
  • Zwei großzügig dimensionierte Ascheladen (alle 6 bis 12 Wochen zu entleeren)
  • Drehzahlgeregeltes Saugzug- und Sekundärluftgebläse
  • Automatische Zündeinheit für Pellets
  • Pelletszwischenbehälter samt Abscheider (mit Vollmelder) und Saugturbine
  • Lambdasonde und Luftmassesensoren (Primär- und Sekundärluft)
  • Mikroprozessorregelung mit Touch-Screen zur Menüführung

Das Gerät ist in den Leistungsklassen 11, 15 und 20 kW verfügbar.

HPKI-K von Gilles

Gilles Industieheizkessel für Gewerbe, Nahwärmeversorgungen etc. Die Kessel der Serie HPKI-K sind optimal geeignet für Brennstoffe mit geringem Feuchtigkeitsanteil (z.B. Pellets)

  • Primär- und Sekundärluft werden über ein Gebläse geregelt
  • Leistungsregelung über Abgastemperatur, Lambdasonde, Feuerraumtemperatur und Kesseltemperatur
  • Keramische Ausmauerung aus hochhitzebeständigem Schamottbeton
  • Unterschub-Brennstoffzufuhr mit Verbrennungsretorte aus hochhitzebeständigem Stahl, inkl. Roststäben aus feuerfestem legiertem Guss
  • Feuerraumtüre in der Frontwand
  • geeignet für Pellets und Hackgut bis W40
  • Inklusive Gilles-Touch-Industrieschaltschrank

Das Gerät ist in den Leistungsklassen 25, 34 und 46 kW verfügbar.